Dritte Dimension

 

Eine Welt der Zufriedenheit habe ich mir schon lang gewünscht

Herzensreinheit und den Traum, Sorgenfrei zu leben

Doch wird es so etwas niemals geben 

solange meine Seele zweigeteilt.  

 

Die starke Seite kämpft um das Überleben  

für die Zukunft und für eine heile Welt

Hier Stand zu halten ist das Schwerste was mir fällt.

 

Um diese Schwere Last von mir zu nehmen, lebe ich für mich 

in einer anderen Welt

voll von Träumen und der Sehnsucht, die mir im Hier und Jetzt sehr fehlt

 

Man könnte denken 

jener Mensch sei Glücklich, wenn er kann Wandern durch die Dimensionen

er in beiden Welten die Oberhand behält

im realen Sein zur Seite schiebt die Illusionen, 

im Zweifelsfall 

kann wählen was sein Leben, im wirklichen Dasein davon erzählt.

 

Sich kann fallen lassen in die Träume, weit weg in eine Wunderwelt

wo man leben kann, frei von Vernunft und Herzensleid

welche mich vergessen lassen,

Nichts davon ist da...

 

Und du fragst was ich mir wirklich wünsche

was meinem Leid ein Ende setzt

und was verbinden könnte, mich nicht mehr so stark verletzt.

 

Nur eine Dritte Dimension

könnte mich aus meiner zerrissenen Seele retten

eine Welt voll Licht und ohne Staub

wo ich ganz allein und ohne Angst erleben kann

was mir auf dieser Welt hier nicht erlaubt.  

 

Sleepangel © 2002