~ o

Zitate

Antoine de Saint-Exupéry

 

Um klar zu sehen genügt ein Wechsel der Blickrichtung.

 

Die wahre Liebe verausgabt sich nicht. Je mehr du gibst, umso mehr verbleibt dir. Und wenn du dich anschickst, aus dem wahren Brunnen zu schöpfen, spendet er um so mehr, je mehr du schöpfst.

 

Die wirkliche Liebe beginnt, wo keine Gegengabe mehr erwartet wird.

 

Ich vermag lediglich eine symbolische Wahrheit zu erreichen, und im Bereich meiner Sprache besteht die Wahrheit aus meinen Begriffen.

 

Wenn ein Zufall die Liebe erweckt, ordnet sich im Menschen alles nach dieser Liebe, und die Liebe bringt ihm das Gefühl für die Weite.

 

Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt.

 

Ein Lächeln ist oft das Wesentliche. Man wird mit einem Lächeln bezahlt. Man wird mit einem Lächeln belohnt. Man wird durch ein Lächeln belebt. Und die Art eines Lächelns kann schuld daran sein, dass man stirbt.

 

Leben heißt, langsam geboren werden. Es wäre auch zu bequem, wenn man sich fix und fertige Seelen besorgen könnte.

~ o ~